Wewelsburg (Büren, NRW) - Zugangsbrücke


wewelsburg_bueren_nrw_zugangsbruecke
Schlossberg Quedlinburg - Sachsen-Anhalt
Niederburg (Niederschloss) - Kranichfeld (Thüringen)
Ruine der Burg Botenlauben - Bad Kissingen (Bayern)
Burgruine Donopskuppe - Meiningen (Thüringen)
Burg Creuzburg - Südwestseite
Burgruine Scherenburg - Gemünden am Main (Bayern)
Burg Normannstein (Luftbild) - Treffurt an der Werra
Schloss Mannheim
Schloss Baldern - Baden-Württemberg
Schloss Harburg Südseite - Schwaben (Bayern)
Schloss Kaltennordheim - Thüringen
Luftaufnahme Schloss Landsberg - Meiningen (Thüringen)
Schloss Weilburg - Hessen
Innenhof - Schloss Elisabethenburg Meiningen
Rundbau - Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ruine Jagdschloss auf der Klosteranlage Hirsau
Schloss Altenstein (Thüringen)
Zeughaus Schloss Schwarzburg (Thüringen)
Kaisersaalgebäude Schloss Schwarzburg (Thüringen)
Schloss Wernigerode (Sachsen-Anhalt)
Osterburg zu Weida (Thüringen)
Leuchtenburg - Seitenroda (Thüringen)
Jagdschloss "Fröhliche Wiederkunft" - Wolfersdorf (Thüringen)
Burg Mylau (Sachsen)
Oberschloss Kranichfeld (Thüringen)
Veste Heldburg (Thüringen)
Festung Marienberg - Würzburg (Bayern)
Burgruine Henneberg (Thüringen)
Schloss Landsberg - Meiningen (Thüringen)
Schloss Sondershausen - Thüringen
Burg Ranis - Thüringen
Schloss Brandenstein - Thüringen
Burgruine Trimburg - Elfershausen
Schloss Belvedere - Weimar (Thüringen)
Eisfelder Schloss - Nordostansicht
Eisfelder Schloss
Landgrafenschloss Marburg
Wasserschloss Mitwitz (Oberfranken, Bayern) - Tor zum Innenhof
Wasserschloss Mitwitz (Oberfranken, Bayern) - Südwestseite
Wasserschloss Mitwitz (Oberfranken, Bayern) - Südostseite
Wasserschloss Mitwitz (Oberfranken, Bayern) - Nordostseite
Unteres Schloss Greiz (Thüringen) - Südwestseite
Unteres Schloss Greiz (Thüringen) - Südostseite
Unteres Schloss Greiz (Thüringen) - Innenhof
Unteres Schloss Greiz (Thüringen) - Alte Wache
Oberes Schloss Greiz (Thüringen) - Südwestseite
Oberes Schloss Greiz (Thüringen) - Südostseite
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Nordwestseite nah
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Südostseite
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Südostseite nah
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Südwestseite
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Südwestseite nah
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Muschelkapelle im Park
Schloss Falkenlust (Brühl, NRW) - Nordwestseite
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Nordseite
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Südostseite
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Südostseite nah
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Südseite mit Parkanlage
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Südwestseite
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Westseite
Wewelsburg (Büren, NRW) - Ostflügel
Wewelsburg (Büren, NRW) - Südostseite
Wewelsburg (Büren, NRW) - Zugangsbrücke
Wewelsburg (Büren, NRW) - Ehemaliges SS Wachhaus
Wewelsburg (Büren, NRW) - Haupteingang
Wewelsburg (Büren, NRW) - Innenhof mit Blick zum Haupteingang
Wewelsburg (Büren, NRW) - Innenhof mit Blick zum Hauptturm
Schloss Molsdorf (Erfurt, Thüringen) - Gartenhaus im Park
Schloss Molsdorf (Erfurt, Thüringen) - Haupteingang Nordseite
Schloss Molsdorf (Erfurt, Thüringen) - Haupttor Nordseite
Schloss Molsdorf (Erfurt, Thüringen) - Nordseite
Schloss Molsdorf (Erfurt, Thüringen) - Südseite
Schloss Molsdorf (Erfurt, Thüringen) - Südwestseite
Schloss Netzschkau - 04
Schloss Netzschkau - 01
Schloss Netzschkau - 02
Schloss Netzschkau - 03
Residenz Würzburg - 01
Residenz Würzburg - 02
Residenz Würzburg - 03
Residenz Würzburg - 04
Residenz Würzburg - 05
Residenz Würzburg - 06
Schloss Seehof - Memmelsdorf
Burg Grünwald - Grünwald (Bayern)
Burg Harburg - Harburg (Schwaben) - Südostseite
Residenzschloss Ludwigsburg - Ludwigsburg
Schloss Augustusburg - Brühl (NRW)
Schloss Moritzburg (Sachsen) - Südseite
Schloss Marisfeld - Marisfeld (Thüringen)

Wewelsburg (Büren, NRW) - Zugangsbrücke
Die Wewelsburg liegt im Stadtteil Wewelsburg in der nordrhein-westfälischen Mittelstadt Büren im Landkreis Paderborn. Die von 1603 bis 1609 errichtete Höhenburg liegt über dem Tal der Alme und ist die einzige Dreiecksburg in Deutschland, die eine geschlossene Bauweise aufweist. Bereits im Jahre 1123 wurde an dieser Stelle eine Burg errichtet. Erbauer war damals der Regent der Grafschaft Arnsberg-Werl, Friedrich von Arnsberg, auch Friedrich der Streitbare genannt (* um 1075; † 1124). Als der Graf starb wurde die Burganlage von Bauern des benachbarten Dorfes niedergebrannt und völlig zerstört. Später wurde die Wewelsburg von Graf Otto I. von Waldeck (* ?; † 1305) an die Fürstbischöfe von Paderborn verkauft. Diese verpachteten das Anwesen bis 1589 an verschiedene Lehnsherren. Der damalige Paderborner Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg (* 1546; † 1618) ließ die Burg in ihrer heutigen Form als burgähnliches Renaissanceschloss errichten (1603-1609). Das charakteristische Aussehen der Wewelsburg entstand, als sich die Architekten dazu entschlossen, das Mauerwerk der beiden Vorgängergebäude in das neue Gebäude zu integrieren und so das "Dreiecksgebäude" mit den drei Türmen erschufen. Als sich das Fürstbistum 1802/03 auflöste, ging die Wewelsburg an den preußischen Staat über. Im Jahr 1924 wurde der Kreis Büren Eigner der Burg und baute sie zu einem Kulturzentrum aus in dem auch ein Heimatmuseum und eine Jugendherberge untergebracht waren. Ab dem Jahr 1934 wurde die Wewelsburg zur SS-Burg umgebaut. Damaliger Architekt war Hermann Bartels (* 1900; † 1989), der vom "Reichsführer SS" Heinrich Himmler dazu berufen wurde. Geplant war eine Schulungsstätte für SS-Führer. Ab 1939 diente die Wewelsburg als Versammlungsort für SS-Gruppenführer. Im März 1945 wurde die Burg sowie die angrenzenden Verwaltungsgebäude auf Befehl von Heinrich Himmler gesprengt. Es kam durch die Sprengung zu einem Großbrand und die Burg brannte vollständig aus. Am 2. April 1945 wurde die völlig ausgebrannte Burg von Amerikanern eingenommen. Bereits 1948/49 erfolgte der Wiederaufbau der Burg und ab 1950 war sie wieder Sitz des Heimatmuseums des Kreises Büren. Heute sind das Kreismuseum Wewelsburg und eine Jugendherberge dort untergebracht.
Lageplan


BILDBEWERTUNG
 (0)   (0)

ALLGEMEINE DATEN
2018:08:23 17:01:25
06. April 2019
image/jpeg
1200 * 800 Px
678.38 Kb
KLICKS
  7509

EXIF-DATEN
NIKON CORPORATION
Kamera-Model   NIKON D7100
Blende   f/8.0
Belichtungszeit   1/30 Sek.
ISO-Wert   100
Brennweite   10 mm

BILD TEILEN

Lizenz