Sommerbergbahn Bad Wildbad (Baden-Württemberg)


Sommerbergbahn Bad Wildbad (Baden-Württemberg)
Sandauer Tor - Landsberg am Lech (Bayern)
Blick auf Rotterdam - Niederlande
Architektur in Dordrecht (NL)
St. Nikolai, Speicherstadt, Elbphilharmonie - Hamburg
Georgstraße in der Meininger City
Stadtzentrum Meiningen - Thüringen
World Port Center - Rotterdam (Niederlande) SW
Schwetzinger Str. - Mannheim
Zenne in Rotterdam
Sommerbergbahn Bad Wildbad (Baden-Württemberg)
Bunte Häuser in Schmalkalden (Thüringen)
Blick auf die Altstadt von Donauwörth (Bayern)
Der Postbote von Marburg
Simcity - Rotterdam
Ein Angler in Rotterdam
Erneuerbare Energie in Landsberg am Lech (Bayern)
Kammenstraat in Antwerpen (Belgien)
In Rotterdam vor Anker

Sommerbergbahn Bad Wildbad (Baden-Württemberg)
Die Sommerbergbahn in Bad Wildbad (Baden-Württemberg) wurde am 23. Mai 1908 nach 13-monatigen Bauzeit feierlich eröffnet. Sie ist eine Standseilbahn mit einer Streckenlänge von 738 m und einer Höhendifferenz bis zur Bergstation von 291 m. Die Bahn verbindet die Kurstadt mit dem Sommerberg, einem sehr beliebten Ausflugsziel mit Aussicht auf ganz Bad Wildbad und das Enztal. Auf dem linken Foto ist ein Teil der Bahnstrecke zu erkennen und auf dem rechten Foto ist ein Wagen der 3. Generation, der von 1968 bis 2010 in Betrieb war, zu sehen. Einer kompletten Sanierung wurde die höchste Standseilbahn Baden-Württembergs vom 29. November 2010 bis zum Herbst 2011 unterzogen. Nach ihrer Jungfernfahrt am 30. September 2011 konnten die Bürger der Stadt aufatmen, da die über 100jährige Tradition der Sommerbergbahn in Bad Wildbad fortgeführt werden kann. Die Einweihung mit einem Festakt fand vom 1. bis 3. Oktober 2011 statt.

BILDBEWERTUNG
 (0)   (0)

ALLGEMEINE DATEN
N/A
06. Januar 2020
image/jpeg
1500 * 952 Px
597.23 Kb
KLICKS
  4944

EXIF-DATEN
Kamera-Model    N/A
Blende    N/A
Belichtungszeit    N/A
ISO-Wert    N/A
Brennweite    N/A

BILD TEILEN

Lizenz